Umfrage abgeschlossen

Unsere nicht-repräsentative kleine Umfrage in den Assistenzbetrieben wurde mit Bekanntgabe unserer Forderungen selbstverständlich beendet.

Hier nochmal die Ergebnisse in aufbereiteter Form:

Wie man sehen kann, spielt der Wunsch nach besserer Bezahlung, Jahressonderzahlungen und einer vernünftigen Eingruppierung in den Tarifvertrag der Länder und damit verbundener automatischer Anpassung der Löhne die größte Rolle.

Der vergleichsweise niedrige Anteil der Forderungen nach mehr Geld für Mitarbeiter*innen im Organisationsbereich und Pflegefachkräfte ist ganz einfach damit zu begründen, dass die Assistenzbetriebe strukturbedingt deutlich mehr Assistenten*innen als Organisationsmitarbeiter*innen und Pflegefachkräfte beschäftigen.

Klarer Fall, dass wir in unseren Verhandlungen mit und für alle Beschäftigtengruppen kämpfen.

Zur Werkzeugleiste springen